Am Ball bleiben!
Infoletter abonnieren

Lern- und Übungsabende
für Logosynergie/
Gewaltfreie Kommunikation

Kommunikations-
Seminar
Logosynergie/ Gewaltfreie Kommunikation
Jahrestraining
Logosynergie
Die Kunst
Einvernehmen
zu erzeugen

Wenn Sie lernen wollen, wie Sie

 

Die Module:

 

Die Methode

Logosynergie ist eine Sammlung von Aspekten und Techniken, um wirkungsvoll zu kommunizieren. Diese ermöglichen es, die Kommunikation so zu gestalten, dass stabile und nachhaltige Beziehungen aufgebaut werden. Gute Verbindungen sind die Basis für beruflichen Erfolg und persönliche Zufriedenheit.

 

Logosynergie zielt immer auf Einvernehmen ab, ob es gilt, eine Absprache zu treffen, eine Lösung zu finden oder eine Entscheidung zu fällen. Das gelingt, wenn ich bereit bin, auf den anderen einzugehen, seinen Standpunkt nachzuvollziehen und zu berücksichtigen. Am ehesten ist dies möglich, wenn ich mich auf die zugrunde liegenden Motive, statt auf die Handlungen fokussiere.

 

Da es bei der Kommunikation immer auf die eigene innere Haltung ankommt, werden neben dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg, auch weitere Sprachmodelle einbezogen und mit Impulsen und Techniken aus der Systemischen Arbeit, Ressourcenarbeit, Glaubenssätze erkennen und auflösen, Achtsamkeitstechniken und mehr ergänzt.



Alle Termine im Überblick

Mi, 27.09., 19:00-21:00
Übungsabend Logosynergie / Gewaltfreie Kommunikation
Ulla Raaf

Mi, 25.10., 19:00-21:00
Übungsabend Logosynergie / Gewaltfreie Kommunikation
Ulla Raaf

Mi, 29.11., 19:00-21:00
Übungsabend Logosynergie / Gewaltfreie Kommunikation
Ulla Raaf

Mi, 20.12., 19:00-21:00
Übungsabend Logosynergie / Gewaltfreie Kommunikation
Ulla Raaf