Am Ball bleiben!
Infoletter abonnieren

Systemisches Coaching

Wenn Probleme auftauchen sind sie in der Regel ein Hinweis darauf, dass etwas verändert werden muss. Unabhängig vom Kontext, also Familie, Beruf, Freizeit, interagieren Menschen als Systeme. Unbewusst und unbeabsichtigt wird dabei häufig gegen systemische Ordnungen verstoßen. Das macht sich in der Regel als Störung oder Problem bemerkbar.

Wer sich in der Arbeit mit Gruppen unwohl fühlt, kann durch Brettaufstellungen oder die Arbeit mit Bodenankern die Kraft der Systemischen Aufstellungsarbeit nutzen, um in die Tiefe einer Störung hineinzuleuchten und eine gute Lösung zu finden.

Ulla RaafUlla Raaf ist zertifizierte Familien- und Organisationsaufstellerin, Empathischer Coach®, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und NLP-Business-Master. Darüberhinaus arbeitet sie als Kommunikationsberaterin und -designerin.

—> www.ullaraaf.de